Referenzen

FOCUS-Spezial (November/Dezember 2013) führt ALTENBURG Fachanwälte für Arbeitsrecht als Nummer 4 der Top Wirtschaftskanzleien im Arbeitsrecht in Deutschland.

FOCUS-Spezial (November/Dezember 2013)

"Der empfohlenen Arbeitsrechtsboutique gelang es, in größerem Stil bei Konzernen Fuß zu fassen: Bei Unternehmen, darunter auch börsennotierte, hat Altenburg umfangr. Mandate erhalten, z.B. zu tarifrechtlichen Gestaltungsfragen. Gründe für den besseren Zugang zu gr. Unternehmen sind die nach der Eröffnung eines 3. Büros Anfang 2013 in Hamburg (mit einem Partner von Alpers & Stenger) größere Reichweite u. die damit verbundenen größeren personellen Kapazitäten. Reagiert hat Altenburg zudem auf die zunehmenden Nachfragen auch mittelständ. Mandanten nach grenzüberschreitender Beratung u. gründete das internat. Arbeitsrechtsnetzwerk Ellint. Stärken: Sanierungs-/insolvenzbegl. Arbeitsrecht; Arbeitnehmerdatenschutz. Kanzleitätigkeit: Umf. auf Arbeitgeberseite, u.a. bei Restrukturierungen u. Reorganisationen, auch transaktionsbegleitend tätig. Beratung u. Vertretung im individ. u. kollektiven Arbeitsrecht, vielfach Tarifverträge. Zudem: Öffentl. Dienstrecht, Unternehmensmitbestimmung. Auch Datenschutz u. arbeitsrechtliche Compliance."

JUVE Handbuch 2013/2014

"Die geschätzte Arbeitsrechtsboutique erweitert kontinuierlich ihr Beratungsspektrum u. gewann auch infolge des personellen Ausbaus der vergangenen Jahre sichtbar an Präsenz. Bekannt ist ihre Expertise bei Sanierungen/Insolvenzen u. der lukrativen Tätigkeit in Transaktionen, wo sie von anderen Kanzleien regelm. hinzugezogen wird, die kein Arbeitsrecht anbieten. Daneben wird das Team zunehmend in arbeitsrechtl. Projekten u. Spezialfragen tätig. Mit der Berliner Partnerin Mengel, die insbes. in arbeitsrechtl. Compliance u. im Arbeitnehmerdatenschutz seit vielen Jahren einen guten Ruf genießt, kam Expertise in Spezialthemen hinzu, die auch Mandanten des Münchner Büros zunehmend nachfragen. Die Kanzlei expandierte weiter, indem sie in Hamburg im Januar einen weiteren Standort mit einem Partner von Alpers & Stenger eröffnete, der über gute Kontakte in der Region verfügt."

JUVE Handbuch 2012/2013

"Mit dem Eintritt von Anja Mengel stieg die Reputation dieser spezialisierten Arbeitsrechtsboutique erheblich an. Obwohl die Kanzlei noch relativ jung ist, wird sie umfassend als ein aufsteigender und zukünftiger "player" im Arbeitsrecht gesehen und erhält aus verschiedenen Quellen ein positives feedback. Die Kanzlei berät von München und Berlin aus umfassend in gerichtlichen Auseinandersetzungen und auch außerhalb von Rechtsstreitigkeiten."

Chambers Europe 2013

"Altenburg hat sich innerhalb kurzer Zeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet und sich fest im Markt etabliert. So wird die Sozietät, insbesondere aufgrund ihrer fachlichen Expertise und ihres hohen Spezialisierungsgrades, auch von anderen Kanzleien gerne bei Transaktionen beratend hinzugezogen. Nach der überaus positiven Entwicklung durch die Berliner Standorteröffnung bleibt nun abzuwarten, wie sich die Gründung des Hamburger Büros im kommenden Jahr entwickeln wird. Dabei hat Altenburg bereits mit der personellen Verstärkung durch Partner Dr. Tobias Schommer einen überaus erfahrenen und bekannten Arbeitsrechtler gewonnen. Insofern steht zu erwarten, dass der Wachstumskurs der vergangenen Jahre weiter beibehalten werden kann."

Kanzleien in Deutschland 2013

Über Stephan Altenburg:

",Wirtschaftliches Verständnis und hohe rechtliche Beratungsqualität‘ (Mandant)."

JUVE Handbuch 2005/2006

",Hohe Expertise‘ (Mandant)."

JUVE Handbuch 2006/2007

",Großes Fachwissen‘ (Mandant); ,ausgezeichnet qualifiziert, pragmatisch, schnell‘ (Wettbewerber)."

JUVE Handbuch 2007/2008

"The ‘outstanding’ Munich-based Stephan Altenburg is praised by many clients."

The European Legal 500 (2008 US Special Edition)

"Clients appreciate the ‘highly dynamic and incredibly quick’ Stephan Altenburg, and feel that the firm ‘never leaves us alone with tricky decisions’, praising the team’s ‘dedication, availability and reliability’. [...] A hallmark of the practice is its ‘service-oriented approach’."

The European Legal 500 (2009 US Special Edition)

"Hochspezialisiert, hervorragend schnell in der Analyse."

JUVE Handbuch 2011/2012

"praktikabler, realistischer Rat, (Mandant), professionell u. ein echter Teamplayer, exzellente Expertise u.a. in der Beratung von Medien- und IT-Unternehmen, (Wettbewerber)"

JUVE Handbuch 2013/2014

Über Dr. Axel Schmädicke:

"Hohe fachliche Qualifikation, Flexibilität und Verlässlichkeit."

JUVE Handbuch 2010/2011

"Hochspezialisiert, hervorragend schnell in der Analyse."

JUVE Handbuch 2011/2012

Über Prof. Dr. Anja Mengel:

Prof. Dr. Anja Mengel wird vom JUVE Handbuch 2012/2013 im Ranking "Führende Partner im Arbeitsrecht" und von Chambers Europe 2013 im Ranking "leading individual" (Arbeitsrecht) geführt:

"Dr. Anja Mengel ("eine sehr engagierte, kompetente und vor Gericht erfolgreiche Anwältin", Mandant; "hervorragende Arbeitsrechtlerin", Wettbewerber) berät mit ihrer Praxis in Berlin namhafte, auch internationale Mandanten. Besondere Expertise besitzt das Team in der Compliance- und Datenschutzberatung. Darüber hinaus sind die Anwälte transaktionsbegleitend (M&A) und bei Re- und Umstrukturierungen tätig."

JUVE Handbuch 2010/2011

",Sehr fundiert, praxisnah‘ (Wettbewerber)."

JUVE Handbuch 2011/2012

",Ich hoffe, sie immer ausschl. auf meiner Seite zu wissen‘ (Mandant); ,sehr engagiert, großes Fachwissen‘ (Wettbewerber)."

JUVE Handbuch 2012/2013

"She's a very fine lawyer, both technically and personally."

Chambers Europe 2013

"Beeindruckendes Fachwissen, sehr gewissenhaft, (Mandant); sehr fundiert u. praxisnah, (Wettbewerber)"

JUVE Handbuch 2013/2014

Über Andreas Ege:

"... verfügt über herausragendes Expertenwissen."

Legal 500 Deutschland 2010 - 2011

",Fachl. exzellent, auf wirtschaftl. Relevanz bedacht‘ (Wettbewerber)."

JUVE Handbuch 2012/2013

",bohrt dicke Bretter u. bleibt dabei sehr lösungsorientiert, beherrscht auch komplexe Sachverhalte souverän, stets mit Blick auf die Lösung‘ (Wettbewerber)."

JUVE Handbuch 2013/2014

Über Dr. Tobias Schommer:

",Arbeitsrechtl. Fachwissen, sehr gute Risikoanalyse, Flexibilität und Erreichbarkeit‘ (Mandant)."

JUVE Handbuch 2011/2012

",Großes Wissen u. flexibel‘ (Mandant)."

JUVE Handbuch 2012/2013

"Überaus erfahren und bekannter Arbeitsrechtler."

Kanzleien in Deutschland 2013

"kennt das Unternehmen seit vielen Jahren, kommuniziert auf Augenhöhe", (Mandant)

JUVE Handbuch 2013/2014